Woran erkenne ich hochwertige Aloe Vera?

Was vor einigen Jahren noch als exotisch angesehen und ausschließlich im Fachhandel verkauft wurde, ist heute massenhaft in den Regalen zahlreicher Drogerieketten zu finden. Unsere heutige Angebotspalette an Aloe Vera Produkten ist unüberschaubar. Denn die Heilende Wirkung der Pflanze ist längst kein Hexenwerk und Geheimtipp mehr.

Doch ganz gleich, ob du dich für eine Gesichtscreme, ein Shampoo oder Gel entscheidest, es gibt ein paar Faktoren, die dir dabei helfen, hochwertige und reine Aloe Vera Produkte zu finden. Denn nur, weil Aloe Vera drauf steht, steckt noch lange nicht Aloe Vera drin.

Das Geschäft mit der Aloe Vera

Viele Firmen werben mit auffälligen Aloe Vera Verpackungen. Große und besonders frische, aufgedruckte Pflanzen, sollen uns das Produkt schmackhaft machen. Was viele jedoch nicht wissen: Aloe Vera ist nicht gleich Aloe Vera. Die volle Wirkkraft der Aloe entfacht sich nur, wenn genügend reine Aloe Vera in dem Produkt enthalten ist. Bei geringer Menge, bleiben positive Wirkungen für und auf der Haut leider aus. Hinzu kommt, dass viele Angaben, der in Drogerien verkauften Hersteller, nur sehr ungenau sind. Über den reinen Gehalt der Aloe Vera wird kaum bis gar keine Aussage getroffen. Die Produkte werden mit Wasser oder anderen künstlichen Zusatzstoffen gestreckt. Wer auf Nummer sicher gehen will, setzt auf zertifizierte Dermo-Kosmetik, die in Apotheken und Fachgeschäften verkauft wird.

 

Woran erkenne ich hochwertige Aloe Vera Produkte?
  • Wo wird die Aloe Vera angebaut? Besonders gut: Kanarische Inseln
  • Ist der Anbau biologisch?
  • Wie lange beträgt die Reifezeit? Optimal: 3-5 Jahre
  • Wie wird die Aloe Vera Pflanze verarbeitet?
  • Handelt es sich um ein reines Produkt?
  • Wie wird das Produkt verpackt?

 

Informiere dich über Anbau und Verarbeitung des Produktes. Denn die Echte Aloe wächst am besten in subtropischen Gebieten. Die Heilpflanze benötigt viel Sonnenlicht und eine warme, trockene, jedoch windige Umgebung. Zu viel Feuchtigkeit und Temperaturen jenseits der 10 Grad, sind die größten Feinde der Pflanze. Das außergewöhnliche Klima der südlichen Kanaren, erfüllt eben diese Konditionen: stabile Temperaturen, viel Licht, wenig Regen und ein konstanter Wind. Wüstengebiete wie Texas, Mexiko oder die Dominikanische Republik zählen ebenfalls zu guten Anbaugebieten.

Die optimale Reifezeit für Aloe Vera Pflanzen beträgt etwa 3-5 Jahre. Denn eine angemessene Reifezeit trägt entscheidend zu ihrer heilenden Wirkung bei. Dass das Produkt biologisch angebaut und frei von künstlichen Zusatzstoffen sein sollte, steht wohl außer Frage. Achte stets auf einen zertifizierten biologischen Anbau, frei von synthetischen Düngemitteln, Pestiziden und Herbiziden.

Der Ursprung der Wirkraft liegt im Blatt. Denn nur das kostbare, aus der Aloe Vera gewonnene Blattgel, verfügt über die wichtigsten Inhaltsstoffe. Bereits wenige Stunden an der Luft, sorgen dafür, dass das Blattgel seinen Wert und die heilende Wirkkraft verliert. Eine schnelle Verarbeitung und professionelle Lagerung sind daher essentiell und tragen maßgeblich zur Qualität des Endproduktes bei. Achte ebenfalls darauf, dass das Produkt sicher und luftdicht verschlossen ist.

Gute und hochwertige Produkte erkennst du vor allem daran, dass das Aloe Gel selbst der Hauptbestandteil ist. Produkte, die weniger als 40% des Gels enthalten, garantieren keine positive Wirkung.

 

Aloe Vera von Atlantia

Atlantia steht für hochqualitative und natürliche Aloe Vera Kosmetik von den Kanarischen Inseln. Alle Atlantia Produkte sind frei von überschüssigem Wasser. Wir verwenden ausschließlich frischen Aloe Vera Pulp. Sie werden biologisch und ohne synthetische Düngemittel angebaut, sind frei von Parabenen und Tierversuchen. Atlantia verwendet ausschließlich allergenfreie und natürliche Düfte.

Um sicherzustellen, dass unsere Produkte das höchste Maß an Qualität erfüllen, überprüfen wir den gesamten Herstellungsprozess unserer Produkte regelmäßig.

Wenn unsere Aloe Vera Pflanzen ein Alter von ca. 4 Jahren erreicht haben, ernten und verarbeiten wir sie.

Die Ernte und das Schälen der Blätter erfolgen ausschließlich von Hand. So können wir gewährleisten, dass das Gel das höchste Maß an Qualität erfüllt. Nach dem aufwendigen Schälen der Aloe Vera Blätter  zermalmen wir den transparenten Pulp zu einer geleeartigen Masse. Im nächsten Schritt filtern wir die Masse und verwandeln sie in reinen Aloe Vera Saft. Durch unser besonderes Kühlverfahren stellen wir sicher, dass alle wichtigen Nährstoffe und natürlichen Eigenschaften des Aloe Vera Saftes erhalten bleiben. Durch unserer hochwertigen Verpackungen können wir die einzigartige und exzellente Qualität unserer Produkte bewahren. Alle Verpackungen sind recyclebar und dank Airless System luftdicht verschlossen.Du findest unsere Atlantia Produktlinie in Apotheken und in unserem Onlineshop. Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeitet stetig an neuen und verbesserten Produkten und Rezepturen. Unsere Produkte fördern die Gesundheit und Schönheit deiner Haut und wirken sich positiv auf dein Wohlbefinden aus.